Athen: Demonstration von der Polizei angegriffen

alle-xis 09.01.2009 17:40 von http://de.indymedia.org/2009/01/238840.shtml

Brutale Angriffe der Polizeeinheiten auf DemoteilnehmerInnen, JournalistInnen, RechtsanwätInnen.
Demo von etwa 20.000 in Athen brutal angegriffen.

Während der heute Mittag stattgefundenen ersten Demo von SchülerInnen und studentInnen im neuen Jahr in Athen wurden 15 Rechtsanwälte die versuchten juristische Hilfe anzubieten, an ihrer Arbeit gehindert und festgenommen!
Mindestens zwei Journalisten wurden verletzt, mehrere andere an ihrer Arbeit gehindert und festgenommen.
Sogar Krankenwagenpersonal das Verletze abtransportieren wollte, wurde von der Polizei angegriffen und verletzt.
Zwei verletze die aus dem Krankenhaus entlassen wurden, sind von der Polizei nochmal einmal angegriffen und verletzt wurden.
Momentan sammeln sich Vertreterinnen der Journalisten Union, der Lehrergewerkschaft und der Rechtswanwaltsvereinigung zusammen mit viele DemonstrantInnen vor der Polizeizentrale GADA, wohin die Festgenommenen gebracht wurden.

http://www.athens.indymedia.org/