Vorbereitungstreffen bundesweite Demo

Das habe ich heute per mail gekriegt, ich hätte lieber nur einen Link hierher gesetzt als den ganzen Text reinzustellen, aber ich habe die Originalseite nicht gefunden.

Vorbereitung einer bundesweiten Demonstration
Kommt zum Vorbereitungstreffen
Endlich in die Offensive!

Die Ereignisse überschlagen sich. Vor dem Hintergrund einer weltweiten Krise des
Kapitalismus jetzt der erste Riss im neoliberalen Gebäude: der Aufstand in
Griechenland.

Es wird Zeit schnelltens eine bundesweite Großdemonstration vor diesem
Hintergrund sich zuspitzender Ereignisse vorzubereiten.

Wir müssen handeln.

Vorbereitungstreffen für eine bundesweite Demo:

Do. 11.12, 19.30 im Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Straße 4

In die Offensive kommen!

In vielen Spektren der Linken wird in den letzten Wochen über die Krise des
neoliberalen Kapitalismus und ihre sozialen und politischen Folgen diskutiert.
Verständigungsprozesse über linke Strategien finden statt. Einige Vorschläge
hierzu liegen bereits auf dem Tisch z.B. ein ‚antikapitalistischer Ratschlag’
der Interventionistischen Linken am 25. Januar in Frankfurt; Vorschläge aus
linken gewerkschaftlichen Zusammenhängen

Bislang fehlt jedoch die ‚Initialzündung’, damit unterschiedliche Spektren
zusammenkommen und linke Perspektiven jenseits der Krise sichtbar machen.Mit
dieser Einladung möchten wir, in Ergänzung zu bestehenden Vorschlägen, einen
konkreten Schritt in diese Richtung
gehen und ein breites, gesellschaftlich mobilisierungsfähiges Bündnis für eine
gemeinsame (bundesweite) Demonstration in den ersten Monaten 2009 anstoßen.

Das Projekt einer gemeinsamen Bündnisdemonstration

Eingeladen sind u.a.:

Interventionistische Linke (IL); Bundeskoordination Internationalismus (BUKO);
Antifaschistische und antirassistische Gruppen und Initiativen;
Antimilitaristische Gruppen und Initiativen; Initiativen der Erwerbslosen- und
Sozialproteste, Sozialforum; Gewerkschaftslinke und Gewerkschaftsjugend; Attac;
Sozialistische Alternative (SAV)
Anti-Atom und klimapolitische Initiativen; ‚Sozialistische Linke’ und
‚Antikapitalistische Linke’ in der Partei ‚die Linke’; linke Verbände u.a.
solid!; SDS; Naturfreundejugend; SJD – die Falken; JungdemokratIn nen/Junge
Linke)